Führung durch das Haus der Berge

am 18. März 2014

Einen interessanten und wunderschönen Nachmittag durften die Ehrenamtlichen der Berchtesgadener Tafel erleben, als Herr Hans Maltan von der Nationalparkverwaltung für sie eine sehr informative und kurzweilige Führung durch die "vertikale Wildnis" machte. Einige waren zum ersten Mal im "Haus der Berge", andere kannten es schon — und alle waren sich einig darüber: hier ist mit sehr viel Liebe und großem Sachverstand eine gelungene Ausstellung erstellt worden, die noch weitere Besuche lohnen wird.

Der Nachmittag klang gemütlich aus bei Kaffee und Kuchen in Spiesberger's Alpenküche.

  • Führung durch das Haus der Berge
  • Führung durch das Haus der Berge
  • Führung durch das Haus der Berge
  • Führung durch das Haus der Berge
  • Führung durch das Haus der Berge

Ursula Kühlewind